Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen durchsuchen:
Samstag, 30. Juni 2012 10:15 Uhr: Exkursion
Sommerexkursion: Schweizer Geschichte in Schwyz
Ausstellungsbesuch und Rundgang zu den Hofstätten einflussreicher Söldnerfamilien
Montag, 30. Januar 2012 16:00 Uhr: Führung
Johann Rudolf Rahn (1841–1912)
Führung durch die Sonderausstellung
Montag, 22. November 2010 18:30 Uhr: Vortrag
Christian Sieber, lic. phil., Langnau a. A.
Gerettet hinter Stacheldraht
Flüchtlingsauffanglager im Kanton Zürich 1942–1945
Montag, 25. Oktober 2010 18:30 Uhr: Vortrag
Helmut Meyer
Gegen den Strom!
Die Evangelische Gesellschaft in Zürich im 19. Jahrhundert als konservative Alternative

Resultate 51 bis 54 von 54

<<

<

1

2

3

4

5

6

>

>>

Im Winterhalbjahr veranstaltet die Antiquarische Gesellschaft eine Reihe von Vorträgen zu historischen Themen aus allen Epochen. Wir möchten damit unsere Mitglieder mit neuesten Forschungsergebnissen auf dem Gebiet der zürcherischen und schweizerischen Geschichte bekannt machen und ihnen auch Gelegenheit zum direkten Gespräch mit Forscherinnen und Forschern und zur Diskussion ihrer Ergebnisse geben. Die Vorträge finden im Bahnhofbuffet Zürich (Au Premier) statt. Die Veranstaltungen sind öffentlich, der Eintritt ist frei. 

Die Exkursionen – im Frühsommer und im Herbst – führen unsere Mitglieder auf archäologische Grabungen, Industrielehrpfade, Burgen und Stadtrundgänge oder zu herausragenden Ausstellungen in Museen. Sachkundige Fachleute vermitteln neue wissenschaftliche Erkenntnisse und lassen Geschichte an mannigfachen Zeitzeugen nachvollziehbar werden.