Walter P. Schmid
Der junge Alfred Escher
Sein Herkommen und seine Welt

Anliegen der Arbeit ist es nicht, Eschers Leben vom Studienbeginn bis zum Eintritt in die aktive Politik geschlossen und mit möglichster Vollständigkeit darzustellen, sondern den Menschen Alfred Escher, diese schwierige und schillernde Persönlichkeit, genauer zu fassen, als es bisher geschehen war. Im Mittelpunkt steht also weniger der Student, der Privatdozent der Rechtswissenschaften oder der Politiker, sondern der junge, werdende und sich formende Mensch.

Mitteilungen der Antiquarischen Gesellschaft in Zürich, Band 55
Neujahrsblatt Nr. 152
Verlag Rohr, Zürich (1988)